Telma

Telma
weltweit

Telma an Bord

Telma Testing

Laboratory

Discover our test services

ISO/TS 16949 ISO 14001 BS OHSAS 18001
Sicherheit, Wirtschaftlichkeit, Komfort, Umwelt
Telma
Produkte & Anwendungen
Einbau eines Retarders
FOCAL® Einbau

Installation eines focal® Bremssystems

Die Retarder vom Typ Focal ® wurden so konzipiert, dass sie am Getriebe oder an einer Antriebsachse montiert werden. Die von Telma angebotene Anwendungen wurden sorgfältig entwickelt und von den Fahrzeugkomponenten-Hersteller erprobt und freigegeben.

Montage am Getriebe oder der Antriebsachse

Speziell für Zugmaschinen mit kurzem Radstand oder Reisebussen mit Heckmotoren entworfen, wird der FOCAL Retarder am Getriebegehäuse oder direkt an der Antriebsachse montiert.

Rotierendes Teil:

Der Einsatz erlaubt es, die Rotoren mit der Abtriebswelle des Getriebegehäuses oder der Brücke zusammenzuführen.

Stehendes Teil:

Der Statorhalter dient zur Befestigung des Retarders am Getriebe oder an der Antriebsachse.

Montage am Getriebegehäuse

Montage an der Antriebsachse

Contact Contact Contact Contact