Telma

Telma
weltweit

Telma an Bord

Telma Testing

Laboratory

Discover our test services

ISO/TS 16949 ISO 14001 BS OHSAS 18001
Sicherheit, Wirtschaftlichkeit, Komfort, Umwelt
Telma
Produkte & Anwendungen
Einsatzbereiche
Güterverkehr

Das Telma-Retardersystem bietet unübertroffene Leistungen in Bezug auf Komfort, Sicherheit, Wirtschaftlichkeit und Respekt für die Umwelt bei Fahrzeugen zur Personen- und Güterbeförderung. Es erweist sich als unersetzbar, um die Leistung bei allen Fahrzeugen, einschließlich den neuesten Modelle, zu verbessern.
Die Vorteile des Telma-Retarders werden auf viele industrielle Anwendungen übertragen, um deren Leistung zu optimieren.

In diesem Abschnitt finden Sie eine Liste der wichtigsten Anwendungen des Telma-Betriebssystems.
Weitere Einzelheiten über alle seine Vorteile finden Sie unter "Vorteile eines Telma-Retarders".


Verteilerfahrzeuge < 20 Tonnen und Fahrzeuge für den Transport gefährlicher Stoffe

Das Telma-Retardersystem ist besonders geeignet für Lieferfahrzeuge, die in städtischen Gebieten immer wieder halten müssen.

Es wirkt bereits bei sehr niedrigen Geschwindigkeiten, erfordert keine Wartung und ist zuverlässig. Das Telma-Retardersystem erhöht damit die durchschnittliche Geschwindigkeit Ihrer Fahrzeuge.
Es ist ein unverzichtbares Zubehör für die anspruchsvollsten Lieferflotten.

Straßen und Baustellen Lastwagen-LKWs > 20 Tonnen

Das Telma-System erfordert keine besondere Bedingungen für den Motor wie z.B. hohe Drehzahlen.

Bei starker Nutzung, wenn das Motorkühlsystem voll ausgelastet ist und die Flüssigkeitskühlung für andere Arten von Retarder deutlich seine Leistung reduziert, ist der Telma-Retarder voll funktionsfähig.

Er reagiert sofort auf den Fahrer und hilft ihm aus den schwierigsten Situationen.

Contact Contact Contact Contact